Die Buerschen

Liebe Freunde geistiger Getränke,

besonders liebe Freunde von Whisk(e)y aus Schottland und Irland!

Ich freue mich, dass Ihr auf der Seite der Whisky-Buerschen gelandet seid.

Wer wir sind: Ich bin Markus Weßling, Journalist und Whisky-Fan aus Gelsenkirchen-Buer.  Ich habe eine Zeit lang in Dublin studiert und meine ersten Erfahrungen in der Welt des Lebenswassers mit irischem Whiskey gemacht. Später habe ich mit Freunden begonnen, Wanderungen in Schottland zu unternehmen – und wir haben dabei die Whisky-Brennereien besucht, die sozusagen am Wegesrand lagen. Ich habe dann die Möglichkeit bekommen, mein Wissen und meine Erfahrungen bei Tastings weiterzugeben: im Irish Pub Oisin Kelly Gallery in Gelsenkirchen-Buer und bei der VHS in Waltrop.  Mehrmals im Jahr gibt es dort Themen-Tastings, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Jetzt möchte ich dieses Angebot erweitern.  Dabei unterstützt mich mein Freund und Kollege Stephan Rathgeber, der in allen Fragen rund um die Administration dieser Webseite und in der technischen Betreuung generell eine unverzichtbare Hilfe ist. Whisky mag er glücklicherweise auch. Zusammen sind wir die Whisky-Buerschen.

Stephan (rechts) und ich – hier bei einem Whisky-Tasting in Buer.

Whisky-Tastings: Wir haben die Brennereien besucht

Was wir anbieten: Im Netz wimmelt es von Angeboten rund ums Thema Whisky: Tasting-Videos, Blogs, Besprechungen.  Warum also noch eine Whisky-Seite? Weil meine Erfahrung ist, dass es großes Interesse an den persönlichen Eindrücken gibt, die ich vor Ort in Schottland und Irland gesammelt habe. Ich möchte Euch an meinen Reisen teilhaben lassen und Euch ermuntern, auch im Freundeskreis loszuziehen auf  „Wegen zum Whisky“ – sei es eine Wanderung oder ein Städte-Trip.  Unsere Whisky-Tastings sind dafür die perfekte Einstimmung: Wir bieten Euch Privat-Verkostungen bei Euch zu Hause, in Eurem Vereinsheim, im Rahmen einer Betriebsfeier oder wo immer oder aus welchem Anlass Ihr euch treffen wollt. Auch Online-Tastings sind möglich. Im Mittelpunkt stehen jeweils die Brennereien, die man entlang einer Wander-Route oder bei einer Städte-Tour besuchen kann. Ihr habt die Wahl unter verschiedenen Angeboten. Fast alle Brennereien, von denen die Rede sein wird, habe ich selbst besucht. Bei den Tastings wird auch jede Menge Whisky-Wissen vermittelt – angepasst an Eure Vorkenntnisse, vom blutigen Anfänger bis zum erfahrenen Whisky-Genießer. Wie das genau abläuft, steht hier. Wir freuen uns,  wenn Ihr mit uns „Wege zum Whisky“ geht.